Entstehung

Zum Jubiläum 175. Jahre seit der Gründung des Brandcorps Nidau im Mai 2008 stellten einige „angefressene“ Feuerwehr-Freaks die vorhandenen, ausgedienten Museumsstücke der Feuerwehr Nidau zu einer Ausstellung zusammen. Dieses Museum ist im Magazin Nidau der Feuerwehr Nidau Ipsach auf Anfrage zu besichtigen.

Während dieser Arbeit entstand die Idee eines Feuerwehrvereins. Es dauerte aber noch fast 2 Jahre, bis sich im Januar interessierte Personen aus den Feuerwehrkreisen im Magazin Nidau trafen, um über eine Gründung eines Feuerwehrvereins Nidau Ipsach zu befinden.

An der Gründungsversammlung vom 20. Januar 2010 wurde der Verein aus der Taufe gehoben, die provisorischen Statuten wurden redigiert und genehmigt. Für den Vorstand konnten die benötigten Personen gefunden werden.

Vereinentsehung